Junger familienvater von einer transsexuellen domina in den keller eingesperrt und zum arschlecken und analverkehr gezwungen

von transsexueller in arsch gefickt #1 von transsexueller in arsch gefickt #2_thumb von transsexueller in arsch gefickt #3_thumb von transsexueller in arsch gefickt #4_thumb von transsexueller in arsch gefickt #5_thumb von transsexueller in arsch gefickt #6_thumb von transsexueller in arsch gefickt #7_thumb von transsexueller in arsch gefickt #8_thumb von transsexueller in arsch gefickt #9_thumb von transsexueller in arsch gefickt #10_thumb

da ha sich der typ aber gewaltig ein ei gelegt. Er wollte eigentlich nurmal einen ausflug in den rotlichtbezirk machen und eine amateurhure aufreissen, aber weil er so verpeilt ist und überhaupt keine ahnung hat, ist er bei einer transsexuellen domina gelandet, er wollts erst nicht zugeben aber er stand mächtig darauf wie diese trannyhure ihm eingeheizt hat und ihn zum blasen ihres riesigen ladyboyprügel gezwungen hat. Dann wars auch ein leichtes spiel seinen eigentlich straighten arsch für eine kleine einlochaktion zu missbrauchen. Er wusste nicht dass er bi war bis heute aber jetzt gefällts ihm, muss aber zurück zu frau und kind

Leave a reply